Published Date: 
Dienstag, 03.04.2018

Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik

Vom 5. bis 8. April 2017 können Interessierte sich an der internationalen Messe FAIR HANDELN im Rahmen der Frühjahrsmessen Stuttgart über die entwicklungspolitischen Ziele und Tätigkeiten der 16 Deutschen Länder informieren und diese näher kennenlernen.

In den Bereichen Bildung, Wissenschaft oder Dezentralisierung leisten die Länder seit über 50 Jahren einen unverzichtbaren Beitrag zum deutschen Engagement für eine nachhaltigere und gerechtere Welt. Der Messeauftritt der Deutschen Länder gibt Einblicke in ihre vielfältige entwicklungspolitische Arbeit. Die Länder werden seitens des World University Service (WUS) unterstützt, der u. a. das Portal www.entwicklungspolitik-deutsche-laender.de betreibt.

Published Date: 
Donnerstag, 22.03.2018

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „17 Ziele an 17 Orten … die Globalen Nachhaltigkeitsziele in Baden-Württemberg”, organisiert vom Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e. V. (DEAB), findet am 13. Mai 2018 der Aktionstag „EnergieWelten – von heute für morgen“ im Bodenseeforum Konstanz statt. Veranstalter sind die Eine Welt-Regionalpromotorin in Konstanz, das International Solar Energy Research Center (ISC) Konstanz e. V. und das Netzwerk Solarlago.

Published Date: 
Mittwoch, 21.03.2018

Die globale Bildungskampagne „Weltklasse!“ startet am 23. April 2018 und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Weltklasse! Bildung ist mehr wert“. Die Kampagne ist nicht nur ein Lernangebot für junge Menschen. Sie bietet auch die Möglichkeit, politischen Einfluss zu nehmen: durch politisches Engagement im demokratischen System. Mehr als 260 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit können nicht zur Schule gehen.

Published Date: 
Mittwoch, 21.03.2018

Die Fair Handeln-Messe findet dieses Jahr vom 5. bis 8. April 2018  in Stuttgart statt. Der WUS wird im Auftrag der sechzehn Deutschen Länder deren entwicklungspolitisches Engagement präsentieren. Als Gastland stellt das Saarland seine Entwicklungspolitik vor, die sichan den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 orientiert. Die FairHandeln richtet sich an alle, die sich für ein global verantwortungsvollesund nachhaltiges Handeln einsetzen.

Published Date: 
Montag, 19.03.2018

Die Deutschen Länder, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), VENRO, die Evangelische Akademie zu Berlin und die Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd beim World University Service (WUS) veranstalten am 4. und 5. Juni 2018 eine Fachtagung zum Thema „Wie weiter in der entwicklungspolitischen Kommunikation?“. Die Fachtagung behandelt die Zusammenarbeit in der Kommunikation zwischen Ländern, Bund, Nichtregierungsorganisationen, Kirchen und anderen Akteur/-innen der Entwicklungspolitik in Deutschland.

Published Date: 
Mittwoch, 07.03.2018

(wus/07.03.18) Vom 12. bis 25. März 2018 ruft die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus zusammen mit ihren Kooperationspartner/-innen wie dem World University Service (WUS) dazu auf, einen Beitrag zur nachhaltigen Bekämpfung von Rassismus und jeglicher Form von Diskriminierung zu leisten.

„Auch in diesem Jahr rufen wir zur Teilnahme auf und hoffen auf eine noch höhere Beteiligung, denn der Kampf gegen Rassismus, rassistische Gewalt, Stereotypen und Alltagsdiskriminierung, gerade in Zeiten von Populismus und Intoleranz muss stetig fortgesetzt werden“, so Dr. Kambiz Ghawami, Geschäftsführender Vorsitzender des World University Service – Deutsches Komitee e. V. (WUS).

Published Date: 
Montag, 19.02.2018

Unter der Überschrift „Entwicklungspolitik für eine gerechte Globalisierung“ befasst sich der von CDU, CSU und SPD am 7. Februar 2018 vorgelegte Koalitionsvertrag in Kapitel XII. 8. mit dem Engagement Deutschlands für eine gerechte Gestaltung der Globalisierung. Einleitend wird im Entwurf des Vertrages die richtungsweisende Bedeutung der Agenda 2030 und des Pariser Klimaabkommens hervorgehoben.

Published Date: 
Montag, 19.02.2018

Der diesjährige Bund-Länder-Erfahrungsaustausch (BLE NHK) zu nachhaltiger Entwicklung findet am 13. und 14. März 2018 in Saarlouis statt. Er bietet Raum für den regelmäßigen Austausch über aktuelle Themen nachhaltiger Entwicklung auf Bundes- und Länderebene.