Wer entscheidet über die Aufnahme in die Datenbank?

Die Entscheidung über die Aufnahme in die Datenbank liegt ausschließlich beim World University Service (WUS). Die weiteren Rechte und Pflichten ergeben sich aus den Nutzungsbedingungen. Sie sind Bestandteil einer Vereinbarung, deren Kenntnis und Geltung beide Parteien (der WUS und die Mitgliedsorganisation) automatisch bei der Registrierung anerkennen.

Wer kann sich in die Datenbank eintragen?

Organisationen und Institutionen, die sich in die Datenbank eintragen, sollen im Bereich des Globalen Lernens tätig sein und aus den in der Datenbank aufgeführten europäischen Ländern kommen. Globales Lernen umfasst Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Menschenrechtserziehung, Nachhaltigkeitserziehung, Bildungsarbeit für Frieden und Konfliktprävention sowie interkulturelle Erziehung, also die globalen Dimensionen der staatsbürgerlichen Bildung. WUS behält es sich vor,
Aufnahmeanträge zurückzuweisen, wenn sie nicht in den Bereich des Globalen Lernens einzuordnen sind oder gegen die Grundsätze unserer Organisation verstoßen. Einzelpersonen können nicht aufgenommen werden.

Welche Informationen muss ich in die Datenbank eingeben?

Geben Sie in die Datenbank Ihre Kontaktdaten (Adresse), eine Kurzbeschreibung Ihrer Organisation (max. 200 Wörter), Angaben zu Ihren Tätigkeitsfeldern und Ihren Publikationen ein.

Aus welchen Ländern kommen die in der Datenbank registrierten Organisationen und Institutionen?

Die in der Datenbank registrierten Organisationen und Institutionen kommen aus der Europäischen Union und aus den EFTA-Ländern.

Wann wurde die Datenbank gestartet?

Die Zusammenstellung der Daten beruht auf den langjährigen Kontakten des WUS und auf intensiven Recherchen, insbesondere im Internet. Die so überprüften und erneuerten Datenbestände wurden erstmals in 2004 eingegeben. Die Aktualität der Datenbestände basiert seit ihrer erstmaligen Veröffentlichung weitgehend auf der Beteiligung der aufgeführten Organisationen.

Werden die Datenbestände an Dritte zur kommerziellen Nutzung weiter gegeben?

Die in der Datenbank registrierten Informationen werden keinem kommerziellen Zweck zugeführt.