Jahr: 
2016
Preis: 
0,00€

Sind Kunststoffe überhaupt aus unserem Leben wegzudenken? fragen sich die beiden Studierenden der Kunststofftechnik aus Kenia und aus Guinea. Sie wollen im Unterricht an berufsbildenden Schulen darauf aufmerksam machen, dass es nicht so einfach ist, Kunststoffe aus unserem alltäglichen Leben einfach zu verbannen. Dennoch müssen wir wir einen verantwortungsvolleren Umgang mit Kunststoff dringend gestalten. Denn, der Kunststoff der im Globalen Norden produziert wird, hat auch Auswirkungen auf das Leben im Globalen Süden! Konkret heisst das, wir als Konsumenten müssen unseren Konsum überdenken, über Recycling nachdenken und v.a. in der Herstellung darauf achten, dass Kunststoffe umweltfreundlicher als bisher produziert und konzipiert werden. Wie ist dies mit den Sustainable Development Goals (SDGs) verknüpft und welche Rolle spielen Bio-Kunststoffe?

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an alle technischen Ausbildungsberufe und IT

Methoden: Impulsvortrag, Planspiel, Flipchart, Metaplanwand und Gruppenarbeit

Einsätze: Projektwoche an der BSGG Berufliche Schulen Groß-Gerau, November 2016